Gästebuch

Kann man zugleich Wirt und Gast sein? Wer das in seiner eigenen Kneipe tut, sieht bekanntlich bald dem Ruin entgegen. Wir versuchen es trotzdem. Denn diese Seiten haben wir produziert – und tragen uns jetzt als die ersten Gäste ein.

Fritz Sack ist 75 Jahre alt geworden, und dazu dedizieren wir ihm ‚seine’ Homepage. Paradox? Wir hoffen, dass sie dem so uneitlen Jubilar nicht missfällt. (Eine Kritik am Inhalt müsste zunächst uns treffen.)

Wir alle sind Zuschauer eines beeindruckenden Lebenslaufs, der an Tempo und Intensität bis heute nicht nachlässt. FS ist nach wie vor die anregendste Figur in der deutschen Kriminologie – jedenfalls wie er diese Disziplin verstanden wissen möchte: als Wissenschaft von den ‚Verbrechen’, ihrem sozialen Kontext und den institutionellen Reaktionen. Sacks kriminologische Äußerungen haben stets polarisiert, aber ohne jemals jemanden zu beleidigen. Diese Mischung aus wissenschaftlich-politischer Prinzipientreue und kommunikativer Verbindlichkeit hat unzählige Leser, Zuhörer und Diskussionspartner beeindruckt. In unseren ISIP-Montagsrunden profitieren wir von dem enzyklopädischen Wissen und dem wachen Einfallsreichtum unseres >Seniors<, der so lebendig ist wie je. Klar, was wir uns wünschen … 

Daniela Klimke  &  Rüdiger Lautmann



Neuen Eintrag erstellen

Hier können sie Ihren Gästebucheintrag vornehmen. Nach abschicken des Eintrages finden sie diesen ganz unten auf der Seite.

Name:
Kommentar: